• Ingo Hamm

"Was Mitarbeiter wirklich wollen"

In der Fachzeitschrift SI wird über die Studie von mir und Wiebke Köhler berichtet und mit dem Fazit beschrieben: "Vorgesetzte müssen sich um ihre Mitarbeiter kümmern, diese aber nicht verhätscheln. Sie müssen authentisch, wahr und klar sein, Strategien und Wege deutlich und verständlich erklären. Immer wieder neue, ultramoderne Führungsstile verwirren und demotivieren. Wichtiger als die Forderung, der Chef möge der „Best Buddy“ des Mitarbeiters sein und andere Hypes des New Works sind solide Führung und verlässliche, dauerhafte Strukturen."

siehe -> Bericht in SI





© 2018 by Ingo Hamm

Follow me:

  • LinkedIn Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • YouTube Social  Icon